Neues Bilder-Special: Waldbrandübung der PHUST Hessen

Bildergalerie

 

Vielen Dank an das 112-magazin und die Polizeihubschrauberstaffel Hessen. 

Da es in den vergangenen Jahren bereits zu Waldbränden im Bereich Asel Süd kam, übte die PHUST (Polizeihubschrauberstaffel) Hessen, stationiert in Egelsbach, heute das Verfahren der Brandbekämpfung aus der Luft. Mittels Bambi Bucket wurden bei jedem Anflug 800 Liter Wasser vom Edersee entnommen und an vorgegebenen Stellen abgelassen. Das Verfahren wurde an zwei Tagen von jeweils 09 - 15 Uhr geübt. Start und Landung erfolgte am Flugplatz Waldeck. In der Nacht war die Maschine am Bundeswehrflugplatz in Fritzlar untergebracht.