Neue Bilder: Wochenend-Tour in den Süden, Teil 1

Bildergalerie: Christoph Regensburg

                    Christoph 40

                    Christoph 1

Am vergangenen Wochenende ging es auf Reise in Richtung Bayern. Die erste Station war Christoph Regensburg. Noch auf der Autobahn konnte man die H145 T2 landen sehen, kurz darauf am Stützpunkt angekommen stand die Maschine auf dem Helipad und wartete auf ihren nächsten Einsatz - dieser sollte nicht lange auf sich warten lassen, denn kurz nachdem die Bilder im Kasten waren, meldete sich der Pieper zu Wort und keine 2 Minuten später waren die Retter in der Luft.

 

Als nächstes ging es nach Augsburg, dem höchsten Luftrettungszentrum Deutschlands. Seit circa 1,5 Jahren ist der ADAC-Hubschrauber dort stationiert. Um die Maschine vor der Hitze zu schützen, stand diese im Hangar.

 


Von Augsburg aus ging es nach München zum Christoph 1. Dort angekommen war das Helipad leer. Kurze Zeit später machte sich die BK 117 leise in der Ferne bemerkbar, kam über die Schneise hereingeflogen und landete anschließend auf dem Helipad. Christoph 1 fliegt zur Zeit mit der Ex-Maschine von Christoph Murnau, die D-HLIR. An diesem Tag führte Christoph 1 eine Übung durch, bei der die Winde mit ihren vollen 90 Meter Seil ausgefahren und bis 270 kg voll belastet wurdeDie Sonne machte sich schon langsam rar, aber auch hier sollte die Crew noch keinen Feierabend bekommen, ein Einsatz stand an. Die Crew startete, aber kehrte nach wenigen Minuten zum Standort zurück, der Einsatz wurde abgebrochen. Dann nach wenigen Minuten ging erneut der Pieper und Christoph 1 startete zum Einsatz - und meine Kamera bekam ihren wohlverdienten Feierabend für diesen Tag. ;-)


...just a girl with a camera...

since 2007 :)

made with ❤

Share :)


Die Bilder und Texte auf dieser Webseite unterliegen, falls nicht anders vermerkt, dem © Copyright von Sarah Pfannkuch. Der Verkauf, das Publizieren oder die Veränderung der Fotos und Texte, das Verwenden von Teilen des Fotos, der Texte und jede andere kommerzielle Verwendung, bedarf der schriftlichen Zustimmung des Fotografen oder des Autors. Eine Publizierung auf anderen fremden Webseiten bedarf ebenfalls der Zustimmung.

Hinter dieser Webseite steckt sehr viel Arbeit, Zeit und Geld. Daher bitte ich euch dies zu respektieren. :)